ReisezielImpressionenInfosAsien-GalerieVideosLinks

Kanchanaburi

Kanchanaburi ist die Provinz mit der weltberühmten Brücke am Kwai umgeben von herber Naturschönheit mit zerklüfteten Bergen und blauen Stauseen. Wilde Wasserfälle, Tropfsteinhöhlen, die einmal von Steinzeitmenschen bewohnt gewesen sein sollen, Nationalparks - und immer wieder Gelegenheiten, sich in Schilfhütten an Bord von Wohnflößen auf glitzernden Flüssen und Stauseen treiben zu lassen und dabei ländlich-beschauliche Idylle zu genießen: Höhepunkte unvergesslicher Ferien des Naturliebhabers - ohne Abstriche beim Komfort. Ab Ende November bis Anfang Dezember findet in der Provinz die Woche der River Kwai Brücke statt. Eine Light und Sound Show wird ergänzt durch archäologische und historische Ausstellungen. Natürlich ist auch eine Zugfahrt über die Brücke im Programm vorgesehen. Archäologische Ausgrabungen in Kanchanaburi zeigen, dass diese Stadt einmal Zentrum der vorgeschichtlichen Gesellschaft der Altstein-, Mittelstein- sowie Jungsteinzeit-Periode war. In dem kleinen regionalen Museum im Bezirk Ban Kao werden Knochen sowie Werkzeuge der prähistorischen Kulturen dieser Gegend dargestellt. Während der Dvaravati-Periode wurde Kanchanaburi kulturell von seinen zwei großen Nachbarstädten, Nakorn Pathom und U-Thong, dem damaligen Kulturzentrum, beeinflusst. Mit dem Aufstieg der Khmer wurde Kanchanaburi auch ein Teil des Khmer - Reiches, dessen Blüte seiner Herrschaft sich in Bauwerken wie Prasat Muang Singh manifestiert. Während der Ayutthaya-Periode wurde Kanchanaburi als Grenzgebiet zwischen Burma und Siam wichtig. Mehrere schwere Kämpfe zwischen Truppen beider Völker fanden hier statt, sogar bis in die Zeit König Ramas III. aus der Chakri - Dynastie, bis Burma seine Unabhängigkeit an England verlor. Kanchanaburi, die Stadt des kleinen Mae Nam Kwai oder River Kwai, wurde weltbekannt durch den Hollywoodfilm von Pierre Bouille „ Die Brücke am Kwai“ mit Ereignissen aus dem zweiten Weltkrieg. Die Provinzhauptstadt mit rund 35.000 Einwohnern liegt am Zusammenfluss von Kwai Noi und Kwai Yai. Erbaut wurde sie zurzeit von König Rama III. und bildet heute den Ausgangspunkt für Exkursionen in ein landschaftlich reizvolles Gebiet.

Quelle: www.thailandtourismus.de

Tiger Tempel *

Wat Pha Luang Ta Bua - bekannt als...
(Tempel)

Jeath Museum

Das JEATH Museum befindet sich...
(Museum)

Chungkai War Cemetery

Der Friedhof erinnert...
(Kriegsgedenkstätte)

River Kwai *

Die zur damaligen Zeit als...
(Brücke)