ReisezielImpressionenInfosAsien-GalerieVideosLinks

Koh Samet (I)

Koh Samet

Die von rund 3.000 Insulanern bewohnte Koh Samet ist seit 1981 Teil des Khao Laem Ya-Mu Koh Samet Marine National Park. Sechs Kilometer nur misst das Eiland, aber was für welche! Palmen säumen die 14 kleinen Buchten und Strände, die zum Wochenende von vielen Städtern aus Bangkok und Studenten mit Kühlbox, Frisbee-Scheibe und „takraw“-Ball (Rattanball für Volley- Fußball) bevölkert werden. Manche Strände schmiegen sich malerisch zwischen die von den Gezeiten rund geschliffenen Felsblöcke, wie in der fast kreisrunden Wongduan Bucht. Andere sind weit, breit und schnurgerade, wie der fast zwei Kilometer lange Hat Sai Kaeo mit kleinen Bungalowhotels, Fischlokalen, Reggae- und Cocktailbars. Je weiter südlich an der Ostküste, desto einsamer die Traumstrände und spartanischer die Unterkünfte. Ausnahme: das tief im Süden gelegene Paradee Resort in Ao Kiu Na Nok, ein exklusives Sechs-Sterne-Hideaway mit Villen für Ruhesuchende. Die idyllische Prao Bucht schmiegt sich mit zwei der führenden Inselherbergen in die Nordwestecke. Zur Abwechslung vom Strandleben kann der Feriengast thailändisch kochen lernen oder angeln gehen, es gibt Yoga- oder Tauchkurse, nächtliche Bootsausflüge mit den Tintenfischfischern oder „Fire Shows“ am Strand.

(Quelle: Thailändisches Fremdenverkehrsamt-Thailand-Magazin)

 

Strände:

Sai Kaew Beach

Meerjungfrau-Statue

Die Meerjungfrau ist neben dem Prinz Aphai Mani die Hauptfigur aus dem Epos Phra Aphai Mani des thailändischen Nationadichters Sunthorn Phu. Die Komposition begann 1822 und endete 1844. Der Prinz Aphai Mani konnte eine magische Flöte spielen, welche Menschen einschläfern oder töten konnte. In einer Episode des Epos heiratete Aphai eine Meerjungfrau und bekommt von ihr einen Sohn namens Sutsakhon.

Sai Kaew Beach

Der Sai Kaew Beach ist der Haupstrand der Insel und kann vom Nadan-Pier in Ban Na Dan in wenigen Minuten auch zu Fuß erreicht werden. Er ist wegen seines puderzuckerweißen Sandes sehr beliebt. Desweiteren befinden sich auf diesem ca. einen Kilometer langen Strand viele gute und gemütliche Restaurants. Bekannt und beliebt sind die Feuershows an diesem Strand:

Feuershow am Sai Kaew Beach

Die Feuershow findet am Sai Kaew Beach täglich um ca. 20:00 Uhr für 30 Minuten statt. Die Show ist beeindruckend. Die Künstler treten im Restaurant (Strandbühne) des Ploythalay Resorts auf. Es wird geraten einen Tisch zu belegen, das Abendessen einzunehmen und nebenbei die Show zu geniessen. Man kann auch am Strand stehend zuschauen. Aber aufgrund der vielen Menschen kann die Sicht eingeschräkt sein.

Feuer-Show

Links

Unterkünfte